Friedrich-Rückert-Straße 2, 96450 Coburg

Kammerjäger Coburg | Schädlingsbekämpfung Coburg | Schädlingsbekämpfer | Schädlingsmonitoring Coburg



Apel Schädlingsbekämpfung aus Coburg

Ihr Kammerjäger für den Landkreis Coburg

Fachmännisch und diskret sorgt unsere Schädlings-Bekämpfung in Coburg dafür, dass ungebetene Gäste aus dem Haus und aus Nebengebäuden entfernt werden. Unsere Schädlingsbekämpfer arbeiten dabei für Mensch und Tier so schonend wie möglich. Auch zur Schädlingsprävention kann unser bewährtes Team heranzogen werden, denn Vorbeugen ist immer eine gute Wahl.

Schädlingsbefall – Abhilfe und Prävention durch den Fachmann

Oft geht es schneller, als man daran denken konnte: Nager fanden ihren Weg in Haus, Garage und Dachboden, mit den Lebensmitteln wurden Käfer und Motten eingeschleppt. Gartenbewohner und Haustiere waren die Ursache für Flohbefall. Dazu kommen noch Insekten, die sich in unmittelbarer Nähe vermehrt haben und nun das Haus und seine Bewohner heimsuchen. Jetzt muss rasch gehandelt werden, damit der Befall und womöglich ein Schaden begrenzt werden. Professionelle Kammerjäger sorgen in Coburg und Umgebung für schnellen Erfolg. Im privaten Umfeld wie gewerblichen Bereich wird dabei nicht nur auf die Beseitigung gesetzt, sondern auch auf die Schädlingsprävention. Die Schädlingsbekämpfung in Coburg bietet ihren Kunden auch hier umfassende Beratung und Hilfe an.

Fressfeind Nager – Schädlingsbekämpfung von Mäusen und Co.

Das kleinste Schlupfloch genügt Mäusen und Ratten, um sich im Haus breit zu machen. Und auch der Marder bezieht nicht nur in der kalten Jahreszeit sein Quartier auf dem Dachboden oder in der Garage. Die Anwesenheit von Nagern ist zudem in gesundheitlicher Sicht keineswegs unbedenklich. Gerade Mäuse und Ratten verbreiten für den Menschen gefährliche Krankheiten. Sobald anhand von scharfem Geruch oder Kotspuren festgestellt wird, dass Nagetiere im Haus sind, ist es empfehlenswert, erfahrene Kammerjäger zu rufen. Mit nachhaltigen Mitteln wird der Hausstand wieder mäusefrei, ohne dass die Bewohner, insbesondere auch Kinder, Gesundheitsgefahren ausgesetzt sind.

Die Schäden, die Marder anrichten, sind hinlänglich bekannt. Zerfressene Autokabel, angenagte Leitungen im Umfeld des flinken Burschen. Die Schäden hier können immens sein, von der Brandgefahr durch beschädigte Kabel ganz abgesehen. Marder auf dem Dachboden bereiten darüber hinaus noch schlaflose Nächte. Das Trippeln und andere Geräusche lassen die Bewohner nicht zur Ruhe kommen. Gefangen werden darf der Marder nicht, nur eine Vergrämung ist möglich. Hausmittel wie Hundehaare helfen dabei nur selten. Hier kommt der ausgebildete Schädlingsbekämpfer zum Einsatz, der für eine nachhaltige Vergrämung des Marders sorgt.

Schädlingsbefall – Einschleppte Insekten

Vorratsschädlinge müssen keinesfalls ein Zeichen mangelnder Sauberkeit sein. Oft kommen Motten, Käfer und Schaben durch gekaufte Lebensmittel oder Tiernahrung ins Haus. Sie vermehren sich rasch, so dass binnen weniger Tage der Befall in vielen Nahrungsmitteln feststellbar ist. Verbreitet ist die Dörrobstmotte, deren Raupen nicht nur getrocknetes Obst befallen, sondern auch Nüsse, Nudeln, Hülsenfrüchte und mehr als Nahrung schätzen. Ebenso häufig treten Brot- und Kornkäfer auf. Auch sie gelangen meist durch den Einkauf in den Haushalt. In allem, was stärkehaltig ist, von Mehl bis Papier, sind die kleinen Käfer zu befinden. Werden Vorratsschädlinge wie Motte, Käfer und Schabe nicht schnell und nachhaltig bekämpft, so breiten sie sich rasch aus. Der Schädlingsbekämpfer sorgt dafür, dass der Schaden begrenzt wird und empfiehlt geeignete Maßnahmen zur Prävention. Auch Kleidermotten, Teppichkäfer und Silberfische können durch fachmännische Unterstützung zuverlässig beseitigt werden.

Blutsaugende und stechende Insekten – der Kammerjäger hilft

Nicht weniger lästig sind beißende und stechende Insekten. Von Reisen mitgebracht werden häufig Bettwanzen, mit den eigenen Vierbeinern kommen Flöhe ins Haus. Auch hier vermehrt sich die Population schnell und stark. Eigenmaßnahmen sind langwierig und oft wenig aussichtsreich. Ein professioneller Kammerjäger kennt Mittel und Maßnahmen, damit dieser unangenehmen Plage rasch Einhalt geboten wird. Fliegen, Ameisen und Wespen können nicht weniger unangenehm sein. Durch das Auffinden und Beseitigen der Herde sorgt der Schädlingsbekämpfer für nachhaltigen Erfolg. Wespennester werden durch den Fachmann den Vorschriften nach umgesetzt, denn alle Wespenarten stehen unter Naturschutz oder gar strengem Artenschutz.

Ameisenbekämpfung
Ameisen in Coburg bekämpfen
Kakerlaken bekämpfen
Kakerlaken in Coburg bekämpfen
Mäusebefall im Haus
Mäuse in Coburg bekämpfen
Rattenplage im Garten
Ratten in Coburg bekämpfen
Wespennest entfernen
Wespen in Coburg bekämpfen

Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

09561 74 590 50

Montag – Freitag 08.00 Uhr – 17.00 Uhr

Für Sie unterwegs

Unser Einsatzgebiet

In  den nachfolgenden Landkreisen können wir für Sie tätig werden. Andere Gebiete nur auf Anfrage!

Premium Google Maps

Add an optional description to your map pin

Wir bekämpfen für Sie Schädlinge und Lästlinge in Ahorn, Bad Rodach, Dörfles-Esbach, Ebersdorf, Großheirath, Grub am Forst, Itzgrund, Lautertal, Meeder, Neustadt, Niederfüllbach, Rödental, Seßlach, Sonnefeld, Untersiemau, Weidhausen und Weitramsdorf.

Wir bekämpfen für Sie Schädlinge und Lästlinge in Baunach, Bischberg, Breitengüßbach, Burgebrach, Burgwindheim, Buttenheim, Ebrach, Frensdorf, Hallstadt, Heiligenstadt, Hirschaid, Memmelsdorf, Rattelsdorf, Scheßlitz, Schlüsselfeld, Stegaurach, Strullendorf und Zapfendorf.

Wir bekämpfen für Sie Schädlinge und Lästlinge  in Küps, Ludwigsstadt, Marktrodach, Mitwitz, Nordhalben, Pressig, Reichenbach, Schneckenlohe, Steinbach am Wald, Steinwiesen, Stockheim, Tettau, Teuschnitz, Tschirn, Wallenfels, Weißenbrunn und Wilhelmsthal.

Wir bekämpfen für Sie Schädlinge und Lästlinge in Altenkunstadt, Bad Staffelstein, Burgkunstadt, Ebensfeld, Hochstadt am Main, Marktgraitz, Marktzeuln, Michelau, Neuensorg, Redwitz an der Rodach und Weismain.

Wir bekämpfen für Sie Schädlinge und Lästlinge in Burgpreppach, Ebelsbach, Ebern, Eltmann, Hofheim, Kirchlauter, Königsberg, Maroldsweisach, Pfarrweisach, Rentweinsdorf, Untermerzbach, Wonfurt und Zeil am Main.

Wir bekämpfen für Sie Schädlinge und Lästlinge in Auengrund, Bad Colberg-Heldburg, Brünn, Eisfeld, Kloster Veßra, Masserberg, Römhild, Sachsenbrunn, Schleusingen, St. Kilian, Themar, Ummerstadt und Veilsdorf.

Schreiben Sie uns

Oder nutzen Sie bequem unser Kontakt-Formular,
um uns eine kurze Anfrage zu übermitteln.
Wir werden uns umgehend bei Ihnen melden!

Rufen Sie uns an

09561 74 590 50
Montag – Freitag
08.00 Uhr – 17.00 Uhr

Telefax

(09561) 74 590 51

WhatsApp

(0151) 547 181 76
(Keine Anrufe möglich!)